Our Terms of Use and Privacy Policy have changed. We think you'll like them better this way.

  • Was dafür zuständig war Dope unzulässig zu machen

    in Blogs

    Es herrscht wohl im publiken Konformität durchweg noch die Anschauung, das Cannabis perniziös wäre plus als Einstiegsdroge zählt, weil dieses bekanntermaßen durchweg bis anhin von offizieller Position dermaßen propagiert wird. Obwohl begleitend allerlei Überprüfungen bekannt gemacht wurden, die zeigen das dieses keineswegs der Umstand ist, sondern Marihuana zig therapeutische Attribute für die verschiedensten Erkrankungen hat. Außerdem gibt es bis Gegenwärtig keinen einzigen Todesfall in Relation gen Marihuana Konsum. Im Gegensatz dabei, verenden alljährlich eine Menge Personen in aller Welt an den Folgen der zulässigen Rauschmittel Alkohol, Tabak sowie Substanzen wie zb. ASS plus diese die mit Hanf Produkten hätten auskuriert werden können. Man kapiert somit auf der Stelle das dazu irgendwas nicht zutreffen mag plus die amtliche Anbindung illusionär ist.

  • Jene Gras Prohibition

    in Blogs

    Es herrscht wohl im alltäglichen Konsensus durchweg bis anhin die Anschauung, das Hanf gefahrvoll wäre sowie als Einstiegsdroge besteht, zumal dasjenige ja immer bis anhin seitens amtlicher Stelle dermaßen ausgebreitet wird. Obzwar zur gleichen Zeit etliche Analysen publiziert wurden, die aufführen das dasjenige keinesfalls jener Umstand ist, statt Ganja mehrere therapeutische Besonderheiten für die unterschiedlichsten Erkrankungen besitzt. Weiters besteht bis Heutzutage keinen einzigen Todesfall in Verbindung gen Herb Konsumtion. Im Unterschied dieserfalls, verscheiden per annum eine Menge Menschen weltumspannend an den Folgen der legalen Suchtmittel Alkohol, Tabak plus Pharmazeutikums wie zb. Acetylsalicylsäure sowie solche die mitsamt Herb Produkten hätten gesund gemacht werden können. Man merkt folglich sogleich das an dieser Stelle irgendetwas keineswegs zutreffen kann plus die offizielle Bekräftigung absurd ist.

  • Aus welchem Grund ist Mary Jane rechtswidrig?

    in Blogs

    Es existiert zwar im öffentlichen Konsensus generell bislang die Ansicht, das Ganja gefahrenträchtig wäre sowie als Einstiegsdroge besteht, da ja das ja durchweg noch seitens amtlicher Stelle dermaßen propagiert wird. Obgleich zur gleichen Zeit etliche Auswertungen veröffentlicht wurden, die aufführen das dasjenige keineswegs der Kasus ist, statt dessen Ganja viele therapeutische Charaktereigenschaften für die verschiedenartigsten Leiden bietet. Weiterhin gibt es bis Gegenwärtig keinen einzigen Todesfall in Bezug auf Ganja Konsumtion. Im Unterschied dieserfalls, verscheiden alljährlich unzählige Leute weltumspannend an den Nachwehen der legitimen Rauschmittel Alkohol, Tabak plus Mitteln wie zb. Aspirin sowie ebendiese die mitsamt Cannabis Fabrikaten hätten kuriert werden können. Man blickt folglich auf der Stelle das dieserfalls irgendwas keineswegs stimmen mag plus die dienstliche Prämisse abwegig ist.

  • Die Erzählung hinter jener Hanf Politik

    in Blogs

    Es regiert zwar im öffentlichen Konsens immer noch die Auffassung, das Herb riskant wäre plus als Einstiegsdroge tangiert, weil jenes bekanntlich stets noch von offizieller Position derart bekannt gemacht wird. Wenngleich begleitend allerlei Überprüfungen veröffentlicht wurden, die erweisen das dieses keineswegs der Kasus ist, stattdessen Herb mehrere heilende Merkmale für die unterschiedlichsten Erkrankungen besitzt. Des Weiteren besteht bis Dato keinen einzigen Todesfall in Bezug gen Ganja Konsumtion. Im Unterschied dieserfalls, versterben jedes Jahr unzählige Menschen in aller Welt an den Konsequenzen jener legitimen Suchtmittel Alkohol, Tabak plus Substanzen wie zb. ASS sowie jene die samt Marihuana Fabrikaten hätten geheilt werden können. Man versteht somit sogleich das nun irgendetwas keinesfalls stimmen kann plus die dienstliche Prämisse grotesk ist.