Our Terms of Use and Privacy Policy have changed. We think you'll like them better this way.

Wuerdekultur – eine Bewegung kommt nach Deutschland

  • Broadcast in Business
Performance Mastery Radio

Performance Mastery Radio

×  

Follow This Show

If you liked this show, you should follow Performance Mastery Radio.
h:60047
s:855144
archived
ACHTUNG: Leider gab es bei dieser Sendung technische Störungen. Daher wird diese Sendung noch einmal wiederholt werden. Wann, werde ich noch bekannt geben. Viele Grüße Anja ++++++++++++++++++++++++++++++ Das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland, Artikel 1, Absatz 1, betont: "Die Würde des Menschen ist unantastbar." Menschenwürde ist ein unveräußerliches (unkäufliches) Gewicht, das in der Welt der Geldwerte nur dort gilt, wichtig ist, wo es geachtet wird. Dr. Robert Fuller veröffentlichte 2003 "Somebodies and Nobodies. Overcoming the Abuse of Rank" [Jemande und Niemande. Die Überwindung des Rankismus]. Die Benennung des entwürdigenden Machtmissbrauchs durch Ranghöhere und die Idee "Würde für alle" wahr werden zu lassen, legte den Grundstein der noch recht jungen Würdekulturbewegung. Rankismus, den wir hierzulande als Mobbing kennen, beruht auf Entwürdigung. * Psychologen, eingesponnen im Feld des Rankismus, boten bisher bei systemischen Demütigungen keine stichhaltige Lösung. * Antidiskriminierungsgesetze sind die Antwort der Juristen. * Die biologischen Entwicklungsgesetze haben Würdigung im Ganzen vorgesehen. * Inspirierte, demütige Führer wie Gandhi, Mandela und King jr. praktizierten die Lösung: die Ausrichtung auf das Wohl des Ganzen und die Würdigung aller Menschen. In diesem Radio-Interview geht es darum, Ansätze auf dem Weg zur Würdekultur aufzuzeigen und Menschenwürde als Fundament einer friedlichen Gesellschaft zu entdecken, zu thematisieren, zu verinnerlichen und schließlich zu leben. Meine Gesprächspartnerin Elfriede Ammann beschäftigt sich seit einigen Jahren mit den Erkenntnissen der Würdeforschung. Sie wird aufzeigen, wie die schwindende Kultur, geprägt von Stolz und Scham, in eine Würdekultur überführt werden kann. Ausführliche Informationen zum Nachlesen unter: http://de.spiritualwiki.org/Wiki/Wuerde

Comments